08.10.2014

Erkältung im Anflug?
Schützen Sie sich wirksam!

Kaum purzeln die Temperaturen, breiten sich auch prompt die Erkältungsviren aus. Dummerweise wird unsere körpereigene Abwehr zusätzlich von unserer Stimmung beeinflusst. Wenn also einhergehend mit schlechter werdender Stimmung die Tage kürzer, trüber und kälter werden, ist dies bei vermehrtem Umlauf von Krankheitserregern doppelt ungünstig. Umso wichtiger ist es daher, mit kleinen Hilfsmitteln sein Immunsystem auf Trab zu bringen:

  • Bewegung ist das A und O: am Besten mehrmals in der Woche.

Wie auch immer das Wetter ist, gehen Sie raus an die Luft. Das Immunsystem liebt frische Luft! Nutzen Sie dabei die Gelegenheit, sich sportlich - z. B. mit Ausdauersportarten wie Nordic-Walking, Joggen etc. - zu betätigen.

  • Achten Sie auf einen erholsamen Schlaf.
  • Achten Sie auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Doch im stressigen Alltag lassen sich Ernährungsempfehlungen oft schwer umsetzen. So kann es zu Zeiten kommen, in denen wichtige Mikronährstoffe oder sekundäre Pflanzenstoffe fehlen. In Lebens-Phasen mit erhöhtem Bedarf kann es deshalb sinnvoll sein, die körpereigene Abwehr gezielt mit Nährstoffen zu unterstützen.

Im Fall einer Aktivierung des Immunsystems müssen sich Immunzellen schnell teilen und entwickeln. Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Zu einer normalen Funktion des Immunsystems tragen Vitamin A, B6, B12, C, D, Selen, Kupfer, Zink und Folsäure bei.

Vitamin B2, C, E sowie Zink, Selen, Kupfer und Mangan tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.


Eine Empfehlung von uns:

CentroVit immun Zink plus C enthält Vitamin C und Zink.

  • Mit der Einnahme nur einer Kapsel pro Tag tragen sie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei sowie dazu, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • CentroVit immun Zink plus C erhalten Sie in unserer Apotheke in 2 Größen: 90 Kapseln oder 180 Kapseln.

 

Und ganz nebenbei: Im Oktober & November sparen Sie 27% bei den 90 Kapseln! Hier entlang zum Angebot.